Stand 28.12.23

Seit dem 5. Dezember stehen die zur Wahl stehenden Personen fest. Sie werden sowohl im Gottesdienst als auch in Gemeindebrief vorgestellt. Anschließend erscheinen die Namen auch hier im kommenden Kurz-Artikel.

im Auftrag des Presbyteriums

Zurück zur Newsübersicht